Symbolfoto Gewalt in Schulen
Symbolbild

Symbolbild

Ingo Wagner

Symbolbild

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen wurde ein Frisör-Salon überfallen. Am Freitag gegen 16.45 Uhr erbeutete ein unbekannter Täter eine Armbanduhr in einem Geschäft an der Schönaustraße in Pempelfort. Zwei Tage zuvor hatte ein Gangster mehrere hundert Euro in einem Frisör-Salon am Brehmplatz erbeutet.

Mit einer Sturmhaube maskiert hatte der Täter nachmittags den Salon in Geresheim betreten. Er bedrohte die anwesende Mitarbeiterin mit einem Messer und forderte sie auf, ihm ihre Armbanduhr zu geben. Als er die Uhr an sich genommen hatte, bemerkte er offenbar, dass eine Zeugin außerhalb des Ladenlokals auf den Vorfall aufmerksam geworden war und flüchtete zu Fuß in Richtung Märkische Straße.

Der Räuber soll stämmig sei und ein südländisches Erscheinungsbild haben. Er ist etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, Bekleidet war er mit einer dunklen Kapuzenjacke sowie einer dunklen Hose. Sein Gang wird als „plump“ und schwerfällig beschrieben. Hinwise an die Polizei unter Telefon 8700. si

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer