syb polizei
$caption

$caption

Symbolfoto: Friso Gentsch

Düsseldorf.  Einer der Räuber ist etwa 14 Jahre alt, sein Komplize angeblich noch wesentlich jünger. Gemeinsam haben die beiden eine 77-Jährige überfallen und dabei so schwer verletzt, dass die Rentnerin im Krankenhaus ambulant behandelt werden musste.

Die Seniorin war am Samstag gegen 17.05 Uhr auf der Zwickauer Straße in Vennhausen unterwegs. Die beiden Jungen kamen auf die Frau zu und wollten ihr die Handtasche entreißen. Weil die 77-Jährige sich wehrte, schlug der 14-Jährige ihr mehrfach mit einem weißen Gegenstand auf die Hand. Dann flüchteten die Räuber mit ihrer Beute. Passanten riefen einen Rettungswagen, der die Frau ins Krankenhaus brachte. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 8700 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer