Düsseldorf, 13.03.2017

WZ-Schulpreis: Die Düsseldorfer Preisträger

zurück weiter
1 von 22
  1. Zum 10. Mal ist am Montag der WZ-Schulpreis vergeben worden. Mehr als 40 Schulen aus der Stadt hatten sich mit ganz unterschiedlichen Projekten beworben und wieder einmal gezeigt, was neben dem Unterricht alles auf die Beine gestellt wird. Die Jury zeichnete elf Sieger aus. Deren Projekte wurden von den Düsseldorfer Stadtwerken als Partner des Schulpreises mit insgesamt 10 500 Euro gefördert. Im Bild die GGS Regenbogenschule.

    Zum 10. Mal ist am Montag der WZ-Schulpreis vergeben worden. Mehr als 40 Schulen aus der Stadt hatten sich mit ganz unterschiedlichen Projekten beworben und wieder einmal gezeigt, was neben dem Unterricht alles auf die Beine gestellt wird. Die Jury zeichnete elf Sieger aus. Deren Projekte wurden von den Düsseldorfer Stadtwerken als Partner des Schulpreises mit insgesamt 10 500 Euro gefördert. Im Bild die GGS Regenbogenschule.

    Foto: Judith Michaelis
  2. Mit den rund 300 Schülern und Lehrern, die zur Preisverleihung in die Aula der Heinrich-Heine-Gesamtschule an der Graf-Recke-Straße gekommen waren, freuten sich Schulpreis-Schirmherr Jacques Tilly, der Düsseldorfer Schuldezernent und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Christopher Berghahn von den Stadtwerken sowie WZ-Verlagsleiter Christian Koke (Bild), der stellvertretende Lokalchef Alexander Esch und Redakteurin Ines Arnold.

    Mit den rund 300 Schülern und Lehrern, die zur Preisverleihung in die Aula der Heinrich-Heine-Gesamtschule an der Graf-Recke-Straße gekommen waren, freuten sich Schulpreis-Schirmherr Jacques Tilly, der Düsseldorfer Schuldezernent und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Christopher Berghahn von den Stadtwerken sowie WZ-Verlagsleiter Christian Koke (Bild), der stellvertretende Lokalchef Alexander Esch und Redakteurin Ines Arnold.

    Foto: Judith Michaelis

Zum 10. Mal ist am Montag der WZ-Schulpreis vergeben worden. Mehr als 40 Schulen aus der Stadt hatten sich mit ganz unterschiedlichen Projekten beworben und wieder einmal gezeigt, was neben dem Unterricht alles auf die Beine gestellt wird. Die Jury zeichnete elf Sieger aus. Deren Projekte wurden von den Düsseldorfer Stadtwerken als Partner des Schulpreises mit insgesamt 10 500 Euro gefördert. Im Bild die GGS Regenbogenschule.

WZ-LIVETICKER

Anzeige
Anzeige
Anzeige


Unwetterkarte für NRW


Nähere Informationen

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Düsseldorf

Blitzer in Düsseldorf

In den kommenden Tagen messen Polizei und Stadt an folgenden Stellen das Tempo. mehr

Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS DÜSSELDORF


Multimedia

Netiquette

Nutzungsbedingungen für interaktive Funktionen auf WZ.de mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG