Am Wochenende findet viel unter freiem Himmel statt, die Wahl fällt schwer.

600 Kinder treten beim beim Radschlägerturnier an.
600 Kinder treten beim beim Radschlägerturnier an.

600 Kinder treten beim beim Radschlägerturnier an.

600 Kinder treten beim beim Radschlägerturnier an.

Düsseldorf. Mittsommernacht: Kulinarische Leckerbissen gibt es am Wochenende am Rheinufer. Zwischen Burgplatz und Apollo-Theater wird die Promenade zur 500 Meter langen Flaniermeile mit Köstlichkeiten von zwölf Gastronomen aus Düsseldorf, unter anderem vom Restaurant Victorian und dem Schiffchen. In schönem Ambiente am Rhein und mit Blick auf das Ballonfestival in Oberkassel lassen sich hi+er Sushi, Safran-Hähnchen und Co. genießen. Die Veranstalter, das Team von Jörg Paffrath und Roncalli-Direktor Bernhard Paul, haben zudem Händler und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland für die drei Tage eingeladen. Und auch bei Regen soll die "Lange Tafel" ein unvergessliches Highlight werden. "In Sachen Wetter sind wir optimistisch, aber die Tafel ist ja auch überdacht", sagt Paffrath.

Parallel zaubern am Samstag und Sonntag bis zu 40 Ballone tolle Bilder an den Himmel über den Rheinwiesen in Oberkassel. Das Programm beginnt am Samstag um 16 Uhr, um 19 Uhr starten die Heißluftballone. Höhepunkt des Ballonfestivals bildet das "Night-Glow" am Samstag ab 22.30 Uhr.

Eine Fotogalerie zum Ballonfest und zur Mittsommernacht gibt es ab Sonntag im Internet:

www.wz-duesseldorf.de

Radschlägerturnier: Zum traditionellen Radschlägerturnier, das die WZ als Medienpartner unterstützt, treffen sich am Sonntag über 600 Kinder um 11 Uhr am Unteren Rheinwerft südlich der Schulstraßenbastei. Das Hauptturnier beginnt gegen 14.45 Uhr.

Zur Mittsommernacht verstärkt die Rheinbahn ihren Service. Die Stadtbahnen U74, U75, U76, U77 und U79 fahren am Samstag öfter und zwischen Hauptbahnhof und Heine-Allee bis 2 Uhr. Auch die Straßenbahnlinien 701, 703 und 712 sind von 19 bis 2 Uhr verstärkt im Einsatz und fahren öfter. Dis Buslinien SB50, 780, 782 und 785 sind ganztägig mit größeren Fahrzeugen unterwegs. Ergänzend sorgt der Nachtexpress der Rheinbahn für eine späte Rückfahrt: Von 0.36 Uhr bis 3.36 Uhr starten am Hauptbahnhof stündlich alle acht Linien.

Die Fotos zur Veranstaltung finden Sie in unserer Galerie im Internet:

www.wz-duesseldorf.de

Pferderennen: Am Samstag ist auf der Rennbahn in Grafenberg BMW-Renntag. Neben neun Rennen, die um 14 Uhr beginnen, gibt es auch wieder ein buntes Rahmenprogramm.

Drachenbootregatta: Am Samstag treten Firmenteams gegeneinander an, Sonntag ist beim Drachenbootrennen im Medienhafen Fun-Tag. Beginn ist jeweils um 10 Uhr, es gibt ein ganztägiges Bühnenprogramm.

Auch zur Regatta gibt es am Sonntag eine Bildergalerie im Internet:

www.wz-duesseldorf.de

Regenbogen-Sommerfest: Um 16 Uhr beginnt am Samstag das dritte Sommerfest der KG Regenbogen im Hofgarten. Gefeiert wird bis 22 Uhr, dann geht es mit einem Fackelzug zum Vereinslokal Nähkörbchen - dort soll die Party dann weitergehen.

Saitta-Sommerfest: Ab 12 Uhr veranstaltet Giuseppe Saitta am Samstag wieder sein Sommerfest auf dem Barbarossaplatz in Oberkassel.

Benrather Musikfestival: Um 22 Uhr beginnt am Samstag das Musikfest im Benrather Schlosspark. Klassische Musik, Feuerwerk und Kerzen stehen auf dem Programm, Karten ab 20,50 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer