Firmenpleiten
Symbolbild

Symbolbild

Hendrik Schmidt

Symbolbild

Düsseldorf. Das Traditionsgeschäft für Bürobedarf Hennig am Jan-Wellem-Platz soll Mitte Mai dauerhaft schließen. Das hat das Unternehmen am Montag auf seiner Facebook-Seite bekanntgegeben. Als Grund für die Geschäftsaufgabe nach 129 Jahren nennen die Betreiber die „insgesamt fast zehn Jahre lange Baustellenzeit“ vor ihrer Türe, die leider kein Ende finde. Die schmerzhafte Entscheidung habe man nach einem sehr schwierigen Jahr treffen müssen. Der Ausverkauf soll ab sofort beginnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer