Die Jazz Rally in Düsseldorf umfasst 29 Orte in Düsseldorf: vom großen Konzertzelt bis zum kleinen Club, von der Kirche bis zur Bank. Die Spezialitäten der Spielstätten im Überblick.

1. Andreas Quartier Wohnungen, Hotel, Restaurants – das Andreas Quartier ist ein kleines Viertel mitten in der Altstadt. In dessen Zentrum gibt es einen Bereich, in dem alle Beteiligten und auch alle anderen Mitbürger zusammenkommen können. An dieser gediegenen Stelle zwischen großer Treppe und Bar gibt es am Sonntag ab 12 Uhr ein Gastspiel von Trio Indigo.

2. Breidenbacher Hof Das Nobelhotel an der Ecke zur Königsallee genießt bei der Schauinsland Reisen Jazz Rally schon einen legendären Ruf. Es ist die Heimstätte für die große Jam-Session am Samstag ab 22.30 Uhr. Unter der Leitung von Reiner Witzel werden dort ranghohe Vertreter des Genres ihr Improvisationstalent beweisen.

3. Burgplatz Der Mittelpunkt des Festivals und damit auch Anlaufpunkt Nummer eins für die großen Erlebnisse ist das Konzertzelt neben dem Schlossturm. Für alle drei Abende stehen große Namen zu erwarten von Doldinger über die Supremes bis zu Candy Dulfer. Zum Teil sind für die Auftritte Reservierungstickets erforderlich, um garantierten Einlass zu haben. Der Jazz-Rally-Button allein garantiert den Zugang in diesen Fällen noch nicht.

4. Carsch-Haus-Pavillon Wenn der Abend noch nicht angebrochen ist und ein bisschen Musik im Alltag (Arbeit, Einkaufen, Spazieren) gut tut, dann ist am Eingang der Altstadt ein schöner Anlaufpunkt. Im Pavillon auf dem Heinrich-Heine-Platz spielen an allen drei Tagen Bands (Freitag 18 Uhr, Samstag 16 Uhr, Sonntag 12 Uhr).

5. Cube Der kleine Altstadt-Club ist eine Spielstätte für junge und experimentierfreudige Musik sowie fürs spätabendliche Tanzen. Diesen Ruf pflegt das Cube am Freitagabend mit futuristischen Klängen, Soul und Funk.

6. Deutsche Bundesbank Bevor über das Geldinstitut das Wochenende hereinbricht, wird das Foyer für ein Konzert genutzt. In dieser ungewöhnlichen Kulisse spielt am Freitag ab 18 Uhr Gitarristin Susan Weinert mit ihrer Band.

Das Festival umfasst 29 Orte in Düsseldorf: vom großen Konzertzelt bis zum kleinen Club, von der Kirche bis zur Bank. Die Spezialitäten der Spielstätten im Überblick.

 An diesen Orten in Düsseldorf gibt es bei der Jazz Rally Musik. Grafik: klxm

7. Em Pöötzke Die Kneipe in der Mertensgasse ist das ganze Jahr ein Ort, an dem der Jazz in diverse Spielarten gepflegt wird. An der Jazz Rally beteiligt sich Em Pöötzke am Sonntag ab 18 Uhr mit Qban Soul.

8. Forum der Stadtsparkasse Im Hochhaus an der Berliner Allee sind regelmäßige Kulturschaffende für Arbeitseinsätze zu Gast. Und so steht der erprobte Veranstaltungssaal auch am Freitag- und Samstagabend für Jazz zur Verfügung.

9. Henkel-Saal An der Ecke von Ratinger Straße und Ratinger Mauer liegt einer der größten Säle der Altstadt. Passend dazu sind dort am Freitag- und Samstagabend umfangreichere Formationen zu Gast, am Sonntag steigt dort ab 22.30 Uhr die Abschlussparty der Rally.

10. Johanneskirche Im Bachsaal der Kirche am Martin-Luther-Platz geht es am späten Samstagnachmittag vermeintlich klassisch zu. Es gibt Carmina Burana zu hören, allerdings in einer Variation für ein Trio.

11. KIT-Café Ein schöner Blick auf den Rhein und eine intime Atmosphäre machen den Gastronomie-Bereich des Museums „Kunst im Tunnel“ aus. Dort werden an allen drei Abenden Konzerte gespielt.

12. Kö-Bogen Mitten in der Fußgängerzone, mitten im samstäglichen Kauf-Ansturm wird es an den Libeskind-Bauten am Samstag ab 14 Uhr Musik geben, die sich selbst mit der nötigen Aufmerksamkeit versorgt: die Brassgirls.

13. Landtag Ein politisches Haus kümmert sich natürlich um die diplomatischen Beziehungen. Deshalb steht der Landtag am Samstag im Zeichen von „100 Jahre Wiedererlangung der Unabhängigkeit Polens“. Die musikalischen Gäste aus dem Nachbarland sind höchstbeachtlich, die Kulisse ist es auch.

14. Maxhaus Das Klosterhof-Bistro an der Schulstraße ist immer noch ein Geheimtipp. In dem wunderschönen Raum werden am Freitagabend lyrische Melodien und Balladen zu hören sein.

15. Maxkirche Gotteshaus bleibt natürlich Gotteshaus, deshalb ist dieser Spielort der Rally am Freitag ab 18.30 Uhr für einen Jazz-Gottesdienst reserviert.

16. Me & All Hotel An der Immermannstraße wird Übernachten und Gastsein jünger interpretiert, mit Fitness im Treppenhaus oder DJ in der Bar in der obersten Etage. Am Freitagabend (21 Uhr) wird dies mit HipHop und karibischen Klängen ausgelebt.

17. Melia-Hotel Der Sonntag ist der Tag, an dem der Mensch die erste Mahlzeit des Tages ausgiebiger pflegt und genießt. Das wissen auch die Verantwortlichen des Melia-Hotels am Rande des Hofgartens und laden zum ersten Konzert des Tages und zum Brunch ein. Kostet natürlich ein paar Euro extra.

18. Palais Wittgenstein Ein Ort, an dem Geschichte und Tradition der ehrwürdigen Carlstadt fühlbar werden und das an allen drei Tagen der Rally.

19. Rheinterrasse Es gibt nur einen Ort, der an vier Tagen Teil der Jazz Rally ist. In der Rheinterrasse sind am Donnerstag die Eröffnungskonzerte zu hören und auch an den drei Haupttagen des Festivals lohnt die Rückkehr ans Rheinufer nördlich des Ehrenhofs.

20. Sansibar Nur, weil die Geschäfte schon geschlossen haben, muss am Kö-Bogen noch keine komplette Stille einkehren. Das gilt für den Sylt-Export namens Sansibar ohnehin – und eben auch am Freitagabend der Jazz Rally, wenn dort die Gruppe Jazztag gastiert.

21. Schadow Arkaden Auf dem Martin-Luther-Platz, der gerade zur kleinen Gastromeile wächst oder wachsen will, steht eine Open-Air-Bühne, die an allen drei Rally-Tagen (Freitag 19 Uhr, Samstag 17 und 19.30 Uhr, Sonntag 12 und 15 Uhr) im Dauereinsatz ist.

22. Sipgate Das Computerunternehmen in Unterbilk ist gerne Gastgeber von kulturell besonders wertvollen Abenden, etwa in der Nacht der Museen oder beim New Fall Festival. Also ist es nur logisch, dass dort am Freitagabend handgemachte Clubmusic und DJ Sven Rünger anstehen.

23. Sparda-Bühne Die zweite große Bühne neben der des Konzertzelts auf dem Burgplatz steht am Rathaus. Der Marktplatz ist vor allem für Entdecker gedacht, dort spielen unter anderem die Gewinner des Sparda-Jazz-Awards.

24. Steigenberger-Parkhotel Anfang der Kö, Cocktailbar, Blick in den Hofgarten - das sind schon Mal drei gute Gründe für einen loungigen Abend. Die Jazz Rally folgt dieser Argumentation mit einem gediegenen Freitagabend-Programm (19 Uhr).

25. Stilwerk Die Architektur des Einkaufszentrums fürs gediegene Eigenheim ist optisch wie akustisch gut geeignet für Konzerte. Die Beweise erfolgen am späteren Freitag- und Samstagabend.

26. Stone im Ratinger Hof Der Klub an der Ratinger Straße ist Heimat des amtlichen Rock und begrüßt am Freitag- und Sonntagabend Formationen, denen diese Stilrichtung zumindest nicht fremd ist: am Freitag Funk mit deutschen Texten, am Sonntag Jazz mit viel Balkan-Einfluss.

27. Townhouse Das Hotel an der Bilker Straße steht in der Tradition Kolpings. Und auch bei der Jazz Rally wird dort ordentlich gearbeitet, denn für Samstag und Sonntag sind jeweils gleich zwei Konzerte angesetzt.

28. Uerige Man kann sich eigentlich gar nicht vorstellen, dass auf dem bestens gefüllten Pflaster vor der Haubrauerei Uerige noch Platz für Musiker ist. Es gelingt aber und toppt die ohnehin schon schöne Atmosphäre. Das ist für alle drei Tage geplant – jetzt muss nur noch das Wetter mitmachen.

29. Weinhaus Tante Anna In erster Linie ist das Weinhaus ein feines Restaurant, am Freitagabend gibt es zum Menü aber auch Jazz. Dort singt die Chefin selbst, Geschäftsführerin Barbara Oxenfort spielt ab 19 Uhr mit ihrem Trio.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer