25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Düsseldorf und Moskau, nach achtmonatiger Bauzeit ist der Rohbau der Albrecht-Dürer-Schule fertiggestellt, neues Zentrum für Kinder und Jugendliche mit Autismus.

wz, düsseldorf, albrecht dürer, richtfest, paulsmühlenstraße
Rohbau fertig: Heute ist Richtfest an der Paulsmühlenstraße.

Rohbau fertig: Heute ist Richtfest an der Paulsmühlenstraße.

Holger Knauf

Rohbau fertig: Heute ist Richtfest an der Paulsmühlenstraße.

25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Düsseldorf und Moskau: Das wird ab heute gefeiert mit den „Moskauer Tagen“ bis zum 14. Mai. Die Partnerschaft geht zurück auf die seit 1968 bestehenden Kontakte zwischen Düsseldorf und Moskau. 1991 wurde der Verein „Deutsch-Russische Freundschaft Düsseldorf - Moskau 1991 e.V.“ mit dem Ziel gegründet, Kinderkranken- und Waisenhäuser zu unterstützen. Heute trägt der Verein maßgeblich zum Austausch zwischen den Bürgern beider Städte bei.

Nach achtmonatiger Bauzeit ist der Rohbau der Albrecht-Dürer-Schule fertiggestellt: Das Richtfest wird heute um 13 Uhr auf dem Gelände an der Paulsmühlenstraße 6 in Benrath gefeiert.

Neues Zentrum für Kinder und Jugendliche mit Autismus: An der Haifa-Straße in Oberbilk beginnen bald die Bauarbeiten für ein neues Zentrum der Diakonie – eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche mit Autismus. Heute stellt die Diakonie das Projekt vor.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer