Keine Hinweise auf Tatverdächtigen

wza_400x300_431609.jpg
Wurde Claudia D. doch nicht in diesem Hotel in Flingern ermordet?

Wurde Claudia D. doch nicht in diesem Hotel in Flingern ermordet?

Wurde Claudia D. doch nicht in diesem Hotel in Flingern ermordet?

Die Ermittler haben inzwischen Zweifel, dass die 47-jährige Claudia D. tatsächlich in ihrem Hotelzimmer in Flingern umgebracht wurde. "Die Ermittlungen stützen dieses Ergebnis nicht", sagt Staatsanwalt Christoph Kumpa. Trotz intensiver Ermittlungen gebe es keinen Hinweis auf einen Tatverdächtigen - weder im persönlichen Umfeld des Opfers noch durch die Befragungen des Hotelpersonals und der Gäste.

 Die Gerichtsmediziner sollen jetzt untersuchen, ob die Frau nicht doch durch einen unglücklichen Sturz zu Tode gekommen sein könnte. Die Todesursache war "stumpfe Gewalteinwirkung auf den Hals". Die Spurenlage in dem Zimmer hatte für die Polizei von Anfang an eher nach einem Unfall ausgesehen.

Details dazu wollen die Mitglieder der Mordkommission "Hotel" aber nicht bekanntgeben. Die feingewebliche Untersuchung der Leiche wird mindestens zwei weitere Wochen in Anspruch nehmen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer