Eine Fußgängerin ist am Montag in Düsseldorf von einem Transporter angefahren und tödlich verletzt worden.

23783823_10155716352836590_8342739882051297760_o.jpg
Die Polizei bei den Ermittlungen zum Unfallhergang.

Die Polizei bei den Ermittlungen zum Unfallhergang.

Gerhard Berger

Die Polizei bei den Ermittlungen zum Unfallhergang.

Düsseldorf. Eine 69-jährige Frau ist am Montagabend gegen 18.30 Uhr auf der Rather Straße in Düsseldorf-Derendorf bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Ein Mercedes-Sprinter hat die Fußgängerin beim Überqueren der Straße in Höhe der Hausnummer 30 erfasst, teilte die Polizei mit. 

Notärzte reanimierten die Frau noch vor Ort. In der Düsseldorfer Uni-Klinik erlag die 69-Jährige dann ihren Verletzungen. Der 23-jährige Fahrer des Kleintransporters erlitt einen Schock und wurde im Krankenhaus ambulant behandelt.

Die Rather Straße war bis ungefähr 19:45 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen noch. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer