An der Düsseldorfer Uniklinik wird es wieder zu Warnstreiks kommen.
An der Düsseldorfer Uniklinik wird es wieder zu Warnstreiks kommen.

An der Düsseldorfer Uniklinik wird es wieder zu Warnstreiks kommen.

Melanie Zanin

An der Düsseldorfer Uniklinik wird es wieder zu Warnstreiks kommen.

Düsseldorf. Im Streit um bessere Arbeitsbedingungen an der Universitätsklinik Düsseldorf droht die Gewerkschaft Verdi jetzt mit einer Urabstimmung über Streiks. Bei der Klinikleitung gebe es keine Bereitschaft, verbindliche Personaluntergrenzen festzuschreiben, „die den Gesundheitsschutz der Beschäftigten und eine gute Versorgung der Patienten sicherstellen“, sagte Verdi-Verhandlungsführer Jan van Hagen am Dienstag.

Für Donnerstag kündigte Verdi Warnstreiks in Düsseldorf an, bei den aber nur mit geringen Auswirkungen zu rechnen sei. In der kommenden Woche könnten die Warnstreiks dann intensiviert werde. Falls die Arbeitgeber darauf nicht reagierten, werde Verdi die Gewerkschaftsmitglieder zu einer Urabstimmung über ein Erzwingungsstreik aufrufen. An der Uniklinik Düsseldorf hatte es im vergangenen Herbst bereits mehrfach Warnstreiks gegeben. dpa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer