Ein Kommentar von Pia Windhövel.
Ein Kommentar von Pia Windhövel.

Ein Kommentar von Pia Windhövel.

Thome, D. (dth)

Ein Kommentar von Pia Windhövel.

Wir Düsseldorfer können uns glücklich schätzen, denn im Gegensatz zu anderen Orten am Rhein wird das Grillen hier geduldet, wenn – und das ist entscheidend – kein anderer gefährdet wird. Unbegreiflich, dass manche scheinbar nicht über die Konsequenzen nachdenken, wenn sie Glasflaschen, heiße Einweggrills oder glühende Grillkohlen am Grillplatz zurücklassen. Diese Nach-uns-die-Sintflut-Mentalität ist gefährlich und darf sich nicht etablieren.

 

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer