Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Knappe Jörg (knap)

Symbolbild

Düsseldorf. Am Dienstagabend, um 19.55 Uhr, wurde eine 50-jährige Chinesin in der S11 auf dem Weg vom Fernbahnhof des Flughafens zum Hauptbahnhof Düsseldorf bestohlen. Der Reisenden entstand ein Schaden in Höhe von fast 3000 Euro.

Als die chinesische Reisende am Bahnsteig des Fernbahnhofs in Düsseldorf auf die S11 in Richtung Hauptbahnhof wartete, war sie noch im Besitz ihrer Handtasche. Erst in der Bahn bemerkte sie, dass sich ihre Handtasche nicht mehr unter ihren Gepäckstücken befand. Diese beinhaltete 1300 Euro Bargeld, ihren Reisepass mit Visum und ein iPad.

Am Hauptbahnhof Düsseldorf suchte die bestohlene Frau das Bundespolizeirevier auf und brachte diesen Handgepäckdiebstahl zur Anzeige. Den eingesetzten Beamten berichtete sie, dass sie nichts Auffälliges beobachtet habe und keine Angaben zu einem möglichen Täter machen kann. Die Bundespolizei veranlasste eine Videosicherung, um Erkenntnisse zu dem Tathergang zu erlangen.

Die Bundespolizei rät in diesem Zusammenhang zu mehr Aufmerksamkeit! Diebe nutzen die geringste Unaufmerksamkeit aus, um blitzschnell zuzugreifen. Reisende sollten ihr Gepäck immer im Auge behalten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer