showbin.jpg
$caption

$caption

Polizei Düsseldorf

Düsseldorf. Einbruch in den Media Markt in den Düsseldorfer Arkaden: Unbekannten stiegen Dienstagfrüh zwischen 5.30 und 5.45 Uhr in den Elektromarkt ein und stahlen Smartphones im Wert von über 100.000 Euro.

 Die Täter gingen nicht zimperlich vor: Mit Brecheisen, Schraubendreher und Trennschleifer verschafften sich die Täter Zugang zum Geschäft.

Hier öffneten sie gewaltsam Vitrinen und Schränke. In Windeseile rafften die Einbrecher eine noch unbekannte Zahl von Smartphones zusammen und flohen auf dem Weg, den sie gekommen waren. Mit einem bereitgestellten Fluchtwagen entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung.

In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei dringend Zeugen, die in den frühen Morgenstunden etwas Verdächtiges gehört oder beobachtet haben. Aufmerksamkeit dürfte vor allem der schrille und sehr laute Alarm ab 5.40 Uhr erzeugt haben. Auch das Fahrzeug, das allem Anschein nach über eine Rampe neben dem Haupteingang gefahren sein dürfte, könnte aufgefallen sein. Am Tatort ließ die Bande einen Teil ihrer Beute in einer schwarzen Reisetasche zurück

. Auch ein Stemmeisen und ein großer Schraubendreher blieben vor Ort. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 14 unter Rufnummer 0211-8700.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer