2017 startet die Tour de France in Düsseldorf – mit dem Prolog und der ersten Etappe. Die Tour endet dann wie hier auf dem Foto zu sehen in Paris.  Archiv
2017 startet die Tour de France in Düsseldorf – mit dem Prolog und der ersten Etappe. Die Tour endet dann wie hier auf dem Foto zu sehen in Paris. Archiv

2017 startet die Tour de France in Düsseldorf – mit dem Prolog und der ersten Etappe. Die Tour endet dann wie hier auf dem Foto zu sehen in Paris. Archiv

Bodenmüller/dpa

2017 startet die Tour de France in Düsseldorf – mit dem Prolog und der ersten Etappe. Die Tour endet dann wie hier auf dem Foto zu sehen in Paris. Archiv

Düsseldorf. Die Tour de France 2017 startet in Düsseldorf - das war bekannt. Neu ist, dass sich der gesamte Tross am zweiten Tag von Düsseldorf aus nach Mönchengladbach aufmachen wird, wo das Feld aller Voraussicht nach eine Sprintwertung ausfahren wird, bevor es weiter gen Westen geht.

Am Freitag wollen Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel und Hans Wilhelm Reiners, Oberbürgermeister von Mönchengladbach, sowie Tour de France-Chef Christian Prudhomme in der Landeshauptstadt den genauen Verlauf der Strecke bekannt geben.

Rund 100 000 Euro soll die Stadt Mönchengladbach in die Bewerbung um eine Sprintwerbung investiert haben. kup

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer