Düsseldorf-Himmelgeist, 12.05.2015

Tierische Rettung: Feuerwehr befreit Katzenbaby aus Regenrohr

zurück weiter
1 von 8
  1. Die Düsseldorfer Feuerwehr hat einem etwa eine Woche alten Katzenwelpen vermutlich das Leben gerettet.

    Die Düsseldorfer Feuerwehr hat einem etwa eine Woche alten Katzenwelpen vermutlich das Leben gerettet.

    Foto: Feuerwehr Düsseldorf
  2. Das Tier war in ein Regenrohr gefallen und konnte sich selbst nicht mehr befreien.

    Das Tier war in ein Regenrohr gefallen und konnte sich selbst nicht mehr befreien.

    Foto: Feuerwehr Düsseldorf

Die Düsseldorfer Feuerwehr hat einem etwa eine Woche alten Katzenwelpen vermutlich das Leben gerettet.

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige


Unwetterkarte für NRW


Nähere Informationen

Anzeige
Anzeige

Düsseldorf

Blitzer in Düsseldorf

In den kommenden Tagen messen Polizei und Stadt an folgenden Stellen das Tempo. mehr

VIDEOS AUS DÜSSELDORF


Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG