Kommentar Foto Norbert Krings
Norbert Krings

Norbert Krings

Sergej Lepke

Norbert Krings

Wer live beim Ländervergleichs-Kampf im Zehnkampf zwischen Deutschland und den USA im Rather Waldstadion dabei war, der weiß, dass diese Veranstaltung eine Neuauflage in zwei Jahren in Düsseldorf absolut verdient hat. Niemand dort konnte sich der Faszination der Mehrkämpfer entziehen, die teilweise großartige Leistungen zeigten. Doch dafür waren die 500 Zuschauer auf den Tribünen der schmucken kleinen Arena viel zu wenig. Sicher haben es einige Leichtathletik-Freunde versäumt, diese großartig auf die Schnelle vom ART organisierte Veranstaltung zu besuchen.

Andererseits verträgt ein Wettkampf dieser Qualität auch deutlich mehr Werbung. So hautnah diese Spitzenathleten bewundern zu können, war eine ideale Gelegenheit, zu erfahren zu welchen großartigen Leistungen die Könige und Königinnen der Athleten fähig sind. Es lohnt also auf jeden Fall, sich um einen weiteren Besuch der Mehrkämpfer in Düsseldorf zu bemühen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer