SYB Taxi
Symbolbild.

Symbolbild.

Archiv dpa

Symbolbild.

Düsseldorf-Lohausen. Am Donnerstagabend ist ein Taxifahrer in Lohausen schwer verletzt worden. Ein Pkw war in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Taxi kollidiert.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 22-Jähriger um 20:30 Uhr mit seinem VW auf der Frachtstraße in Richtung Flughafen unterwegs. In einer Kurve geriet er aus unbekannten Gründen in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Taxi eines 66-Jährigen. Der Taxifahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Der Unfallfahrer verletzte sich leicht. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer