Die zwei Insassen des Taxis sind bei dem Unfall verletzt worden.
Die zwei Insassen des Taxis sind bei dem Unfall verletzt worden.

Die zwei Insassen des Taxis sind bei dem Unfall verletzt worden.

Patrick Schüller

Die zwei Insassen des Taxis sind bei dem Unfall verletzt worden.

Düsseldorf. Bei einem Unfall in Derendorf sind in der Nacht zu Sonntag ein Taxifahrer und ein weiblicher Fahrgast verletzt worden. Gegen 2.30 Uhr war der 34-jährige Taxifahrer mit der Frau auf der Ulmenstraße in Richtung Kalkumer Straße unterwegs, als plötzlich vor ihnen ein 36-Jähriger (in gleicher Richtung unterwegs) seinen Mercedes Benz wendete.

Der Taxi-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er und seine 26-jährige Mitfahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die drei Männer in dem anderen Wagen blieben unversehrt. Den Sachschaden schätzten die Beamten auf rund 10.000 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer