Jecken feiern in Düsseldorf den Beginn der Karnevalssession.
Jecken feiern in Düsseldorf den Beginn der Karnevalssession.

Jecken feiern in Düsseldorf den Beginn der Karnevalssession.

Roland Weihrauch

Jecken feiern in Düsseldorf den Beginn der Karnevalssession.

Köln (dpa). Eigentlich sind sich Köln und Düsseldorf spinnefeind. Doch der Karneval könnte die beiden Städte nun ein wenig zusammenführen: Ein Kölner hat auf Facebook dazu aufgerufen, mit möglichst vielen Domstädtern an dem wegen des Sturms verschobenen Rosenmontagszug in Düsseldorf teilzunehmen.

Doch ganz ohne Stichelei gegen den Rivalen geht es dann doch nicht: «Wir Kölner haben die einmalige Chance, den Düsseldorfern zu zeigen, wie Karneval richtig funktioniert», heißt es in dem Aufruf auf Facebook. Bis Montag hatten bereits mehr als 3200 Kölner ihr Kommen zugesagt. Zuvor hatten bereits andere Medien über den Facebook-Aufruf berichtet.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer