Düsseldorf. Das Baugenehmigungsverfahren läuft zwar noch, ist wohl aber nur Formsache: 2010 beginnt der 60 Millionen Euro teure Neubau des Sana-Krankenhauses in Gerresheim. Gleich im Januar geht es an der Gräulinger Straße mit dem Abriss der Kinder-Neurologie los, im Februar wird das Wäldchen auf dem Klinikgelände gerodet.

Der eigentliche Baubeginn ist dann für April vorgesehen. Bei laufendem Betrieb im Altbau entsteht bis 2012 die neue Klinik mit 325 Betten als sechsgeschossiger Riegel - 134 Meter lang, 65 Meter breit, 22 Meter hoch. In einem späteren Schritt kommt neben die Klinik ein Neubau für das Seniorenzentrum, das noch am Gallberg beheimatet ist. A.S.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer