Viele Düsseldorfer Leichtathletiktalenten haben bisher im Winter sehr gut trainiert.

13 Jahre jung und sehr erfolgreich: Jessie Maduka
13 Jahre jung und sehr erfolgreich: Jessie Maduka

13 Jahre jung und sehr erfolgreich: Jessie Maduka

13 Jahre jung und sehr erfolgreich: Jessie Maduka

Düsseldorf. Das brachte Leistungsfortschritte, die bei den Hallen-Kreis-Meisterschaften am vergangenen Wochenende auch zu sehen waren. Ganz besonders im Blickpunkt stand die nun knapp 13-jährige Jessie Maduka, die beim DSC 99 vom früheren Erfolgstrainer Wolfgang Vander (72) auf einen sehr guten Weg gebracht wird. Sie gewann gleich viermal, wobei ihre Weitsprungleistung von 5,21 m geradezu überragend war. Auch ihre Zeit im 60 m-Lauf (8,21Sekunden) wurde selbst von den um zwei Jahre älteren Schülerinnen nicht erreicht.

In Düsseldorf und Umgebung hat sie (leider) keine Konkurrenz. Eine ähnliche Ausnahmestellung hat bei den Jungen niemand. Auffallend bei den Jungen ist die Überlegenheit der Talente aus dem Rhein-Kreis Neuss. Gerade mal fünf Düsseldorfer Jungen konnten sich in den vier Jahrgängen als Kreis-Hallenmeister durchsetzen, wobei der 14-jährige Matthias Deja (SFD 75) im 1000 Meter-Lauf in 2:59,64 Minuten eine sehr gute Vorstellung bot. Auch das Duell im Kugelstoßen bei den 13-Jährigen zwischen Collin Schneider (12,46 m) und Tim Worringen (LKD/ 12,04 m) war sehenswert. Für die 14- und 15-Jährigen geht es in vier Wochen in der Halle des Arena-Sportparks um die Nordrheinmeistertitel.

 

ZAHLENSPIEGEL

Kreis-Schüler-Hallenmeisterschaften, Schüler, M 15, 60 m: 1. Tai Do Huu (TG Neuss) 7,57 Sek., 3. Karim Melliti (ASC) 7,91, 4. Oliver Schenk (ART) 7,99; 1000 m: 1. Felix Gattermann (DSV 04) 3:01,57 Min., 2, Max Fabian (SFD 75) 3:02,95; Kugelstoßen: 1. Reifschneider 13,94 m, 3. Mark Baum (TB Hassels) 11,38; 4x200 m Staffel: 1. Dormagen 1:47,81 Min., 3. ASC Düsseldorf 1:51,09

M 14, 60 m: 1. Robin Mazzeo (TK Grevenbroich) 8,21 Sek., 2. Philip Marifoglou (ASC) 8,25, 3. Joshua Kossmann (TB Hassels) 8,35 (Vorlauf: 8,31); 1000 m: 1. Mathias Deja (SFD 75) 2:59,64 Min., 2. Max Thorwirth (SFD) 3:02,87, 3. Marvin Richter (LKD) 3:05,87; Hochsprung: 1. Alexander Katowicz (SFD) 1,48 m

M 13, Kugelstoßen: 1. Collin Schneider (TB Hassels) 12,46 m, 2. Tim Worringen (LKD) 12,04; 4x100 m: 1. ASC Düsseldorf 61,77 Sek., 2. DJK TuSA 06 63,11

M 12, 60 m: 1. Thomas Schier (Korschenbroicher LC) 8,80, 2. Daniel Theisen-Lindemann (DJK TuSA 06) 8,84; 1000 m: 1. Nils Fischer (TB Hassels) 3:22,94, 2. Marc Daniel (DSV 04) 3:24,27

Schülerinnen, W 15, 60 m: 1. Lucy Wichelhaus (ASC) 8,57 Sek. 800 m: 1. Janina Kremers (DSC 99) 2:41,75 Min., 2. Sivakumar Pragashini (Grün-Weiss-Rot Büderich) 2:44,74; Hochsprung: 1. Lena Lowinski (TV Angermund) 1,56 m; 4x200 m: 1. TSV Bayer Dormagen 1:53,13 Min., 2. ASC 1:58,63

W 14, 60 m: 1. Alexandra Selzer (DJK Rheinkraft Neuss) 8,25 Sek., 2. Anahid Ndoup (DSC 99) 8,50; 800 m: 1. Tanja Spill (Dormagen) 2:32,49 Min., 4. Marsha Dunkel (TV Angermund) 2:37,88; Hochsprung: 1. Rother 1,54 m, 2. Rebecca Pietsch (TV Angermund) 1,44, 3. Ndouop 1,44; Weitsprung: 1. Katharina Günther (TV Angermund) 4,93 m, 2. Pietsch 4,91; Kugelstoßen: 1. Juliane Jans (Korschenbroich) 9,57 m, 2. Fabienn Güdner (DJK TuSA 06) 9,52

W 13, 60 m: 1. Jessie Maduka (DSC 99) 8,21 Sek., 2. Mona Jankowski (ASC) 8,70; 800 m: 1. Linda Fritsche (Dormagen) 2:36,91 Min., 2. Amelie Köhrer (SFD 75) 2:39,23; 60 m Hürden: 1. Maduka 10,09 Sek., 3. Rabea Ellersik (TB Hassels) 10,89; Hochsprung: 1. Maduka 1,44 m, 2. Ellersiek 1,40; Weitsprung: 1.Maduka 5,24 m; 4x100 m: 1. DJK Rheinkraft Neuss 58,66 Sek., 2. ART 58,68, 3. TSV Bayer Doprmagen 58,69

W 12, 60 m: 1. Theresa Sommer (DJK TuSA 06) 8,59 Sek., 2. Gillian Robb (ART) 9,26. 800 m: 1. Robb 2:43,59 Min.; 60 m Hürden: 1.Sommer 11,48 Sek.; Hochsprung: 1. Julia Weber (TG Neuss) 1,36 m, 2. Bibiana Leufgen (ART) 1,36; Weitsprung: 1. Sommer 4,50 m

 

Kreismeisterschaften Männer, 60 m: 1.José Rodriguez (ASC) 7,13 Sek.; 200 m: 1.Achilles Hieronymos (ART) 23.42 Sek.; 3000 m: 1. Alexander Goßmann (SFD 75) 9:14,21 Min.; Kugelstoßen: 1. Andreas Probst (DTV 47) 14,70 m, 2. Alexander Friedrich (ART) 14,20; Weitsprung: 1. Jan-Patrick Tezins (ART) 6,30 m.; Stabhochsprung: 1.Maurice Wala (ASC) 4,20 m

 

Frauen, 60 m: 1. Nadine Prescher (SFD 75) 8,55 Sek.; 200 m:1. Maren Tezins (ART) 28,00 Sek.; 800 m: 1. Barbara Deußen (SFD 75) 2:23,18 Min.; Hochsprung: 1. Tezins 1,54 m; Stabhochsprung: 1. Verena Jansen (ASC) 3,60 m; Weitsprung: 1. Barbara Hegerich (Post SV) 5,05 m; Dreisprung: 1. Hegerich 11,26 m; Kugelstoßen: 1. Swantje Blanke (ASC) 11,95 m

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer