Düsseldorf. Der 22-jährige Maximilian Weiß hat seinen Vertrag bei der HSG Düsseldorf um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2013 verlängert. „Ich bin mit der Entwicklung von Max sehr zufrieden, gleichzeitig hat er aber genügend Potenzial, seine guten Leistungen noch zu verbessern. Ich bin froh, dass wir Ihn bei der HSG weiter verpflichten konnten“, erklärte HSG-Sportdirektor Daniel Stephan.

Der Kreisläufer ist seit Juli 2009 bei der HSG und kam von Concordia Delitzsch. „Ich freue mich auf die kommenden zwei Jahre bei der HSG. Düsseldorf ist ein Team mit großer Perspektive“, sagte der Kreisläufer.

Fölser verliert letztes Testspiel vor der WM

Die österreichische Nationalmannschaft um Patrick Fölser, den Kreisläufer der HSG Düsseldorf, hat das letzte Testspiel vor der Weltmeisterschaft in Serbien klar mit 27:39 (11:23) verloren.

Dem HSG-Profi gelang nach fünf Minuten der erste Treffer für die österreichische Auswahl – für den 34-jährige war es zugleich auch der einzige Treffer in diesem Spiel. Heute reist die 17-köpfige Delegation nach Schweden zur WM. Am Freitag ist Brasilien dann erster Gegner der Österreicher.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer