Der Handballer ist der erste HSG-Profi, der diese Marke in dieser Saison übertrifft.

Düsseldorf. Andrej Kurtschew ist der erste Handballprofi der HSG Düsseldorf, der in dieser Saison die 100-Tore-Marke durchbrochen hat. Der Linkshänder bringt es auf 104 Treffer (davon 14 Siebenmeter).

In der Rangliste folgen Frank Berblinger (97/56 Siebenmeter), Valdas Novickis (77), Frantisek Sulc (67) und Patrick Fölser (60). Am Sonntag (16.30 Uhr, Castello) empfängt der Zweitliga-Spitzenreiter den TV Leichlingen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer