28:29-Niederlage gegen den Neusser HV

Düsseldorf. Die Oberliga-Handballer der HSG Düsseldorf haben trotz der Verstärkung mit den drei Zweitliga-Akteuren Bastian Roscheck, Nils Artmann und David Hansen sowie dem ehemaligen Bundesligaspielers Jens Sieberger mit 28:29 (16:12) beim Neusser HV verloren. Kurz nach der Pause lagen die Daser-Schützlinge mit 12:18 zurück, kämpften sich kurz vor dem Schluss zurück und führten mit 27:26. Doch Neuss konnte die Partie letztlich für sich entscheiden und sich für die Hinspielniederlage revanchieren. MaHa

HSG-Männer II: Kosak, LeClerc; M. Pagalies (6/1), Ranftler (6/2), Hansen (4), N. Artmann (n.e.), Roscheck (3), Kronenberg (4), Sieberger (2), Gensch (1), Kühn (2), Duval, Mohr (n.e.), Oberwinster

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer