Erst spielen die Talente und dann die Profis.

Düsseldorf. Am Sonntag findet der „Rückerttag“ der HSG Düsseldorf statt. Ab 10 Uhr warten gleich fünf Spiele in Folge auf die Handballfans.

„Der Erlös des Caterings und der Eintrittskarten geht an den Jugendförderverein des ART Düsseldorf“, erklärt Ralf Gommersbach.

Die C2-Jugend spielt um 10 Uhr gegen die JSG Haan/Hildener AT, die C1-Jugend empfängt um 11.30 Uhr den Neusser HV. Um 13 Uhr ist die DJK Dümpten Gegner der B1-Jugend, und die A2-Jugend empfängt um 14.30 Uhr den HC TV Rhede.

Abgerundet wird der „Rückerttag“ durch das Testspiel des Zweitliga-Teams der HSG Düsseldorf um 16.45 Uhr gegen den Bundesligisten DHC Rheinland.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer