Die HSG besiegt Niederwermelskirchen mit 40:28.

Düsseldorf. Handball-Zweitligist HSG Düsseldorf hat am Dienstagabend ein Testspiel beim Tabellen-Zweiten der Regionalliga West, dem TuS Niederwermelskirchen, mit 40:28 (22:13) gewonnen. Vor 150 Zuschauern in der Sporthalle an der Stettiner Straße war Frank Berblinger mit zehn Treffern, darunter sechs Siebenmetern, der beste Torschütze im Team von Trainer Georgi Sviridenko.

"Das war ein guter Test, um die durch unsere Verletzungen veränderte Formation einzuspielen", sagte Sviridenko. Die Torhüter Almantas Savonis und Matthias Puhle spielten jeweils eine Halbzeit und glänzten mit zahlreichen Paraden. Aus dem Feld heraus trafen außerdem Patrick Fölser, Max Ramota und Andrej Kogut jeweils siebenmal. (tsch)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer