FC Ingolstadt 04 - Fortuna Düsseldorf
Adam Bodzek geht nach der Roten Karte beim Spiel gegen Ingolstadt vom Spielfeld.

Adam Bodzek geht nach der Roten Karte beim Spiel gegen Ingolstadt vom Spielfeld.

Armin Weigel

Adam Bodzek geht nach der Roten Karte beim Spiel gegen Ingolstadt vom Spielfeld.

Düsseldorf (dpa) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Düsseldorfer Fußball-Profi Adam Bodzek wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt.

Der Kapitän des Zweitligisten war in der 29. Minute der Partie beim FC Ingolstadt 04 am vergangenen Freitag von Schiedsrichter Joachim Drees des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem damit rechtskräftigen Urteil bereits zugestimmt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer