Lars Unnerstall wechselt zu VV Venlo. Archivbild.
Lars Unnerstall wechselt zu VV Venlo. Archivbild.

Lars Unnerstall wechselt zu VV Venlo. Archivbild.

Wolff

Lars Unnerstall wechselt zu VV Venlo. Archivbild.

Düsseldorf. Lars Unnerstall wird Fortuna verlassen und wechselt in eine erste Liga. Lars Unnerstall kann aber in Meerbusch wohnen bleiben, denn der Weg in die niederländische Eredivisie ist für ihn nicht so weit. Der 26-Jährige wechselt zum VV Venlo, quasi direkt hinter der Grenze. Die Mannschaft aus Venlo ist nach mehreren Jahren der Zweitklassigkeit wieder zurück. Seit dem 16. Spieltag war Venlo Spitze in der Jupiler League und hat diese nicht mehr hergegeben, obwohl der VVV nur über einen Etat (achthöchster der Liga) verfügt, der den Club nicht unbedingt zum Aufstiegsfavoriten gestempelt hatte.

Lars Unnerstall kann sich dort zeigen, obwohl die Liga nicht zu den stärksten von Europa zählen. Nur der PSV Eindhoven, Feynoord Rotterdam und Ajax Amsterdam haben Topniveau. Gerade in den Spielen gegen diese Gegner wird Unnerstall beweisen können, dass er ein sehr guter Torhüter ist. Bei der Fortuna hat der 26-Jährige die wichtige Position als Ersatztorhüter klaglos angenommen, ohne es an Ehrgeiz mangeln zu lassen. Er ist ein wichtiger Teamplayer für die Fortuna und wird als sympathischer Sportler hier in Erinnerung bleiben. kri

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer