Diese Leistung hat sogar die MSV-Fans für eine Stunde mundtot gemacht. Fortuna Düsseldorf hat beim Erfolg im Westderby bewiesen, dass die sehr gute Platzierung kein Zufall oder eine Verkettung von glücklichen Umständen ist.

Die Duisburger hatten in 90 Minuten eine einzige gute Torgelegenheit. In dieser Form kann sich das Team von Norbert Meier berechtigte Hoffnungen machen, bis zum Ende mit einer unglaublich guten Unterstützung durch die Fans oben mitzuspielen.

Trotzdem bleibt die Frage, warum die Fortunen neun Tage vorher in Koblenz so enttäuscht haben. Auswärts müssen mehr Punkte herausspringen.

eMail: norbert.krings@wz-plus.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer