55310074504_9999.jpg

Peter Steffen

Düsseldorf. Noch hat Lorenz-Günther Köstner (61) offiziell seine Arbeit als neuer Cheftrainer von Fortuna Düsseldorf nicht aufgenommen, obwohl sein Vertrag seit gestern null Uhr läuft.

Ein Vereinssprecher bestätigte, dass der neue Verantwortliche für den sportlichen Bereich am Tag des Trainingsstarts, Dienstag, 7. Januar, auch erst den Spielern, Fans und den Medien präsentiert wird. Das heißt aber nicht, dass Köstner bis dahin wartet, um seinen neuen Arbeitgeber kennenzulernen.

Der 61-Jährige wird sich bis dahin einen Überblick über seinen neuen Arbeitgeber und natürlich vor allem über den Kader verschaffen, der ihm nun zur Verfügung stehen wird.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer