Jean Zimmer
Rechtsverteidiger Jean Zimmer soll bei Fortuna Düsseldorf bleiben.

Rechtsverteidiger Jean Zimmer soll bei Fortuna Düsseldorf bleiben.

Christof Wolff (CW)

Rechtsverteidiger Jean Zimmer soll bei Fortuna Düsseldorf bleiben.

Düsseldorf. Vor ein paar Tagen dürfte Jean Zimmer noch etwas wehmütig ums Herz gewesen sein, als er mit seinem Teamkollegen in der Düsseldorfer Altstadt die Meisterschaft feierte, denn die Ausleihe von Zimmer beim Zweitligameister endet mit dieser Saison. Mittlerweile stehen die Chancen, dass der Verteidiger in Düsseldorf bleibt aber gar nicht so schlecht.

Michael Reschke vom VfB Stuttgart, von dem Zimmer an den Rhein ausgeliehen ist, plant wohl für die kommende Saison nicht dem 24-Jährigen, wie er auf einer Pressekonferenz verriet.

Zimmer hat für die Fortuna 31 Spiele gemacht und dabei ein Tor selber erzielt sowie vier weitere vorbereitet. Vor seiner Zeit beim VfB Stuttgart war er in Kaiserslautern unter Vertrag von wo er auch den Sprung aus der Jugend ins Profigeschäft schaffte.

Erstligaerfahrung besitzt Zimmer keine, trotzdem dürfte die Fortuna Interesse daran haben den Rechtsverteidiger fest zu verpflichten. Trainer Funkel weiß woran er bei Zimmer ist, der 24-Jährige spielte eine solide Aufstiegssaison. fred

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer