MSV Duisburg - Fortuna Düsseldorf
Andre Hoffmann und Robin Bormuth (r) von Düsseldorf bejubeln den 2:1 Siege gegen Duisburg nach dem Spiel.

Andre Hoffmann und Robin Bormuth (r) von Düsseldorf bejubeln den 2:1 Siege gegen Duisburg nach dem Spiel.

Ina Fassbender

Andre Hoffmann und Robin Bormuth (r) von Düsseldorf bejubeln den 2:1 Siege gegen Duisburg nach dem Spiel.

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf muss vorerst auf Andre Hoffmann verzichten. Wie der Verein am Montag mitteilte zog sich der 25-Jährige im Spiel gegen den MSV Duisburg einen Einriss im Hoden zu.

Der Fortune musste am Sonntagabend deswegen operiert werden, soll jedoch keine bleibenden Schäden erwarten müssen. Auch am Mannschaftstraining kann er nicht teilnehmen. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer