Havard Nielsen wechselt vom SC Freiburg zu Fortuna Düsseldorf.
Havard Nielsen wechselt vom SC Freiburg zu Fortuna Düsseldorf.

Havard Nielsen wechselt vom SC Freiburg zu Fortuna Düsseldorf.

Fortuna Düsseldorf

Havard Nielsen wechselt vom SC Freiburg zu Fortuna Düsseldorf.

Düsseldorf/Maria Alm. Fortuna Düsseldorf hat sich mit dem Norweger Havard Nielsen verstärkt. Der 24-jährige Stürmer wechselt vom SC Freiburg zu Fortuna Düsseldorf. Er hat einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Nielsen erhält bei den Rot-Weißen die Rückennummer 16 und wird am Samstag in Maria Alm am Hochkönig zum Trainingslager hinzustoßen.

Im Januar 2014 wechselte Nielsen in die Bundesliga zu Eintracht Braunschweig. In der folgenden Rückrunde konnte er zwei Treffer in 16 Spielen erzielen. In der anschließenden Spielzeit kam er auf 30 Partien (acht Tore und drei Vorlagen) in der 2. Bundesliga. Zuletzt spielte Nielsen für den SC Freiburg (elf Einsätze). Seit der U15 gehört der Angreifer jedem Jahrgang der norwegischen Auswahlteams an. Für die A-Nationalmannschaft absolvierte er bislang 14 Begegnungen (zwei Tore). jh

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer