Ex-Trainer kommt Freitag mit Bielefeld nach Düsseldorf.

2. Liga
Norbert Meier kehrt nach Düsseldorf zurück.

Norbert Meier kehrt nach Düsseldorf zurück.

dpa

Norbert Meier kehrt nach Düsseldorf zurück.

Düsseldorf. Norbert Meier kennt Fortuna Düsseldorf so gut wie seine eigene Westentasche. Der gerade inthronisierte Trainer von Arminia Bielefeld war fünfeinhalb Jahre in der Landeshauptstadt tätig. Die Erfolge mit zwei Aufstiegen, die die Fortuna bis in die Fußball-Bundesliga führten, sind bekannt. Ebenso lebendig in Erinnerung ist der bittere Abstieg und seine Entlassung. Auch bei Norbert Meier?

Heute kehrt der 55 Jahre alte Fußballlehrer mit Bielefeld in sein „Wohnzimmer“ zurück – als Nachfolger von Stefan Krämer. Meier hat einen gesunden Konkurrenzkampf im Arminia-Kader ausgemacht.

Und: „Wir müssen die vielen Gegentreffer abstellen. Dies gelingt nur durch gute Organisation und Leidenschaft“, sagt Arminias Feuerwehrmann und verspricht den Zuschauern in der Düsseldorfer Arena ein Defensiv-Menü à la Meier. Vor Magerkost haben die Gastgeber Respekt. „Wir müssen endlich Durchsetzungsvermögen beweisen“, fordert Düsseldorfs Trainer Lorenz-Günther Köstner nach zuletzt zwei Toren seiner Elf in drei Spielen. kri

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer