wza_142x142_669309.jpeg
Norbert Krings, Westdeutsche Zeitung.

Norbert Krings, Westdeutsche Zeitung.

Norbert Krings, Westdeutsche Zeitung.

Düsseldorf. Wer jetzt enttäuscht ist von Fortuna oder die Auswärtsschwäche als eine mittlere Katastrophe empfindet, hat nicht verstanden, was diese Mannschaft über ein Jahr geleistet und welche Werbung sie für die Stadt Düsseldorf gemacht hat. Das Kompliment für Trainer, Geschäftsführung und Mannschaft kann gar nicht groß genug ausfallen.

Fortuna hat Spaß gemacht, der Verein kommt seriös rüber und die Fans haben einen großen Teil zu dieser Entwicklung beigetragen. Trotzdem muss der Blick nach vorne gerichtet werden.

Fortuna zählt in der neuen Saison nicht mehr zu den Kleinen in der Liga, und der Weg nach oben wird voller Hürden. Der Verein muss sich weiterentwickeln. Hoffentlich bringen alle die nötige Geduld dafür auf.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer