Die Airline wird jetzt wohl Premiumsponsor.

Düsseldorf. Am Freitag möchte Fortuna einen neuen Premium-Sponsor präsentieren - die Fluggesellschaft Air Berlin. Sie soll nach WZ-Informationen ihren bisherigen Sponsorzuschuss auf rund 300 000 Euro aufstocken.

Joachim Hunold, Chef der Airline, wollte das zwar am Donnerstag nicht bestätigen, verwies aber auf eine für Freitag angekündigte Pressekonferenz. Möglicherweise hat das erweiterte Engagement auch mit dem Rückzug der Gesellschaft als Namensgeber der LTU-Arena zu tun.

Nachdem Air Berlin die LTU übernommen hatte, verschwindet diese Marke. Die Stadt hatte Air Berlin vorzeitig aus dem Vertrag entlassen, gleichzeitig aber gefordert, dass sich die Airline verstärkt bei der Fortuna engagiere.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer