Düsseldorf. Der Kampf um die Vor-Play-off-Plätze geht für die Düsseldorfer EG bereits am Freitag weiter. Die Mannschaft spielt dann um 19.30 Uhr bei den Augsburger Panthern. Die Schwaben stehen in der Tabelle der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf Platz zehn und haben mit ihren 44 Punkten sechzehn Zähler mehr auf dem Konto als das Team von Cheftrainer Christian Brittig.

Am kommenden Sonntag, 5. Januar, kommt es dann im Rather Dome zum nächsten großen Derby in der DEL. Das Live-Spiel (auf Servus-TV) der Liga zwischen der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien beginnt um 17.45 Uhr. Der Verein meldet, dass noch genügend Tickets für das Derby mit dem Tabellen-Ersten zur Verfügung stehen. Die DEG hofft auf über 10 000 Zuschauer und beginnt mit dem Einlass in den Rather Dome bereits ab zwei Stunden vor Spielbeginn. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer