Strafe
Die DEG muss ohne Kapitän Daniel Kreutzer auskommen. Foto: Revierfoto

Die DEG muss ohne Kapitän Daniel Kreutzer auskommen. Foto: Revierfoto

dpa

Die DEG muss ohne Kapitän Daniel Kreutzer auskommen. Foto: Revierfoto

Düsseldorf (dpa) - Der abgeschlagene Tabellenletzte Düsseldorfer EG muss in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) länger auf Kapitän Daniel Kreutzer verzichten.

Der DEL-Disziplinarausschuss sprach gegen den Routinier eine Sperre von sechs Spielen wegen eines Fouls am Hannoveraner Gerrit Fauser aus. Zudem muss Kreutzer nach DEG-Angaben vom Dienstag 1800 Euro Strafe zahlen. «Die Höhe der Strafe ist auch dadurch begründet, dass Kreutzer in dieser Saison bereits einmal bestraft wurde», sagte Walter Köberle, Sportlicher Leiter der DEG.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer