Niki Mondt
Der Düsseldorfer Niki Mondt (l) fällt für die DEG mit einem Sehnenanriss im rechten Knie aus. Foto: Kevin Kurek

Der Düsseldorfer Niki Mondt (l) fällt für die DEG mit einem Sehnenanriss im rechten Knie aus. Foto: Kevin Kurek

dpa

Der Düsseldorfer Niki Mondt (l) fällt für die DEG mit einem Sehnenanriss im rechten Knie aus. Foto: Kevin Kurek

Düsseldorf (dpa) - Die drittplatzierte Düsseldorfer EG muss in der Deutschen Eishockey Liga etwa vier Wochen auf Niki Mondt verzichten.

Wie der achtmalige Meister mitteilte, zog sich der Stürmer beim Spiel in Hamburg (3:4) einen Sehnenanriss im rechten Knie zu. DEG-Torhüter Bobby Goepfert muss mit einer Leistenentzündung rund eine Woche pausieren.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer