DEG-Kapitän
Daniel Kreutzer hat noch Hoffnung. Foto: Armin Weigel

Daniel Kreutzer hat noch Hoffnung. Foto: Armin Weigel

dpa

Daniel Kreutzer hat noch Hoffnung. Foto: Armin Weigel

Düsseldorf (dpa) - Daniel Kreutzer und die Düsseldorfer EG gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, verlängert der 35 Jahre alte Kapitän seinen Vertrag bis 2017.

«Daniel Kreutzer ist nicht nur ein wichtiger Spieler, sondern auch ein wichtiger Baustein für die Zukunft der DEG. Er ist ein Sympathieträger für die Eishockeystadt Düsseldorf», sagte Jochen A. Rotthaus, Geschäftsführer DEG Eishockey GmbH.

Kreutzer spielt derzeit seine 14. Saison im Trikot seines Heimatvereins. Im vergangenen Dezember hatte er seinen 249. DEL-Treffer erzielt. Das war vor ihm noch keinem anderen Profi gelungen. Darüber hinaus nahm er als deutscher Nationalspieler an den Olympischen Spielen 2002 und 2006 sowie an zwölf Weltmeisterschaften teil. «Daniel ist schon seit vielen Jahren ein wichtiger Spieler für die DEG und beweist sein Können in jedem Spiel aufs Neue», kommentierte Cheftrainer und Bruder Christof Kreutzer.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer