Düsseldorf. Das Heimspiel der DEG Metro Stars gegen den ERC Ingolstadt ist erneut verlegt worden. Als endgültiger Termin wurde nun der Mittwoch, 9. März (Aschermittwoch), 19.30 Uhr, bekanntgegeben.

Ursprünglich war das Spiel auf den 6. März gelegt worden. Da auf diesen Tag aber auch das am 30. Dezember ausgefallene Derby gegen die Kölner Haie gelegt wurde, war zunächst Mittwoch, 19. Januar, als Ausweichtermin geplant.

In Absprache beider Klubs einigte man sich jetzt aber auf den 9. März als endgültigen Termin.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer