Düsseldorf. Mehr als fünf Monate ist es her, dass die Düsseldorfer EG ein offizielles Spiel hatte. Weil die Play-offs der Deutschen Eishockey Liga nach Platz elf in der Hauptrunde zum zweiten Mal in Folge ohne die DEG stattfanden, war die Saison bereits Anfang März beendet.

Nun soll mal wieder alles besser werden: neuer Trainer, ein Dutzend neuer Spieler, neuer Mut. Seit zwei Wochen ist der Kader wieder auf dem Eis, am Samstag hat er sein erstes Testspiel.

Wie bereits in den Jahren zuvor steigt das beim Kooperationspartner aus der 3. Liga in Essen. Das erstes Bully ist um 18 Uhr in der Halle am Essener Westbahnhof. Ab 13 Uhr gibt es Programm, weil die Essener Saisoneröffnung feiern. bes

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer