Düsseldorf. Neue Variante bei der umstrittenen Interimsstraße, die auch den Hofgarten an der Landskrone tangiert: Die provisorische Straße, die den Verkehr von der Hofgartenstraße in Richtung Altstadt während der Tunnelbauarbeiten aufnehmen soll, endet nicht - wie bisher vorgesehen - auf der Elberfelder Straße.

Planungsdezernent Gregor Bonin teilte heute mit, dass die neue Ersatzstraße stattdessen auf die schmale Ludwig-Zimmermann-Straße (zwischen Parkhotel und Opernhaus) führen wird. Das habe vor allem baustellentechnische Gründe. Der Hofgarten jedoch wird dadurch noch stärker beeinträchtigt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer