32157781404_9999.jpg
Dieter Sieckmeyer, Westdeutsche Zeitung

Dieter Sieckmeyer, Westdeutsche Zeitung

Dieter Sieckmeyer, Westdeutsche Zeitung

Düsseldorf. Es gab Zeiten, da wurden ganz normale Leute Prinz und Venetia. Da gab es einen Prinzen, der auf der Bühne schrie wie am Spieß, eine Venetia, die regelmäßig in Tränen ausbrach oder einen Regenten, dem der Spitzname „Nuschel-Prinz“ verpasst wurde.

In den vergangenen Jahren vertraute das CC auf Profis. Ob Janine Arnold, Barbara Oxenfort, Josef Hinkel oder Lothar Hörning: Alle brachten jede Menge Bühnenerfahrung mit. Eine hohe Messlatte, die da gelegt worden ist.

Dass ein junges Prinzenpaar mehr Unterstützung braucht als alte „Bühnenhasen“, hätte das Carnevals Comitee wissen müssen. Prinzenführung ist gefordert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer