Lena Meyer-Landrut
Die deutsche Titelverteidigerin Lena Meyer-Landrut muss diesmal 42 Konkurrenten hinter sich lassen, um wieder zu gewinnen.

Die deutsche Titelverteidigerin Lena Meyer-Landrut muss diesmal 42 Konkurrenten hinter sich lassen, um wieder zu gewinnen.

dpa

Die deutsche Titelverteidigerin Lena Meyer-Landrut muss diesmal 42 Konkurrenten hinter sich lassen, um wieder zu gewinnen.

Düsseldorf/Hamburg. Von Albanien bis San Marino: Beim Eurovision Song Contest in Düsseldorf werden 43 Länder um die Wette singen. Nur 2008 war die Zahl der Teilnehmer so hoch, teilte der Norddeutsche Rundfunk am Dienstag in Hamburg mit.

Die deutsche Titelverteidigerin Lena Meyer-Landrut muss somit 42 Konkurrenten hinter sich lassen. Vergangenes Jahr hatten in Oslo 39 Länder an der Musikshow teilgenommen. Erstmals seit 1997 ist auch Italien wieder dabei.

Welche Länder beim Finale am 14. Mai in Düsseldorf gegen Lena antreten dürfen, entscheiden zwei Halbfinalshows am 10. und 12. Mai.

Weitere Infos, Fotos und Artikel zu Lena Meyer-Landrut.

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer