Die Schule richtet einmal jährlich einen großen Lesewettbewerb aus, um den Stellenwert des Lesens unter den Schülern zu vergrößern. Auf den Wettbewerb in mehreren Altersstufen können die Teilnehmer sich eine Woche lang vorbereiten.

Bei der Bewertung wird auch die Meinung der Schüler mit einbezogen. Pokal und Buchpreise erhöhen den Anreiz, sich für die Veranstaltung zu begeistern. Zusätzlich machen die Teilnehmer die Erfahrung, vor Publikum aufzutreten und möglicherweise ihr Lampenfieber zu überwinden.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer