Schüler der neunten und zehnten Klassen helfen einmal wöchentlich jüngeren Mitschülern bei den Hausaufgaben. Das Projekt fördert nicht nur die soziale Kompetenz. Bei den jüngeren Schülern verbessern sich die Noten durch die zusätzliche Unterstützung. Aber auch die älteren Schüler frischen durch die Vorbereitung ihr Wissen auf und erhalten von den Lehrern zusätzliche Materialien zur Unterstützung.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer