Die besten Düsseldorfer Live-Konzerte

Die Toten Hosen: Das tausendste Konzert wurde zur Tragödie

Düsseldorf. Auch wenn die „1000“ nach den ersten 15 Jahren Bandgeschichte eher der Wahrscheinlichkeitsrechnung als der genauen Buchführung zugeordnet werden darf, hatten Andi, Breiti, Campino, Kuddel und Wölli tatsächlich wohl schon weit über 900 offizielle Konzerte in den Knochen. Monatelang haben... mehr

Jagger und Co traten 1998 im Rheinstadion auf

Rolling Stones in Düsseldorf: Das Ende der Rock’n’Roll-Fahnenstange

Düsseldorf. Sehr lange war Düsseldorf eine sehr traurige Konzertstadt. Schließlich ist nicht zu leugnen, dass sehr wichtige Künstler lange Zeit einfach an Düsseldorf vorbeigezogen sind. Die Beatles zum Beispiel waren zwar vor gut 50 Jahren in der Gegend, allerdings nur in der Essener Grugahalle.... mehr

Serie: Die besten Düsseldorfer Live-Konzerte

„The Clash“: Der Tag, an dem der Punkrock starb

Düsseldorf. An diesem Tag starb Punk. Zumindest für Jürgen Engler, Frontmann von Düsseldorfs erster Punkband Male (Gründung: Dezember 1976). Die sollten damals für Lokal-Kolorit im Vorprogramm von The Clash sorgen. Engler, heute Krupps-Mastermind und als freier Produzent im texanischen Austin... mehr

Serie: Die besten Düsseldorfer Live-Konzerte

Die Toten Hosen: Advent, Advent – die Hütte brennt

Düsseldorf. So richtig waren wir im Jahr 1987 noch nicht davon überzeugt, dass man mit der Musik der bier- und ballverliebten Bands aus Düsseldorf Erfolge feiern könnte. Das Jahr war ohne spektakuläre Ereignisse oder Neuheiten in der lokalen Agenda fast schon zu Ende, da kamen Jochen Hülder,... mehr

SERIE: DIE BESTEN DÜSSELDORFER LIVE-KONZERTE

Tina Turner: Busen-Blitzer in Oberbilk

Düsseldorf. Das Plakat war schon sehr verheißungsvoll. Da war Tina Turner zu sehen, die junge Tina Turner, knapp über 30. Sie hob das rechte Bein und zeigte unter dem rosa Fetzen, den sie wohl Kleid nannte, viel Haut. Gleichzeitig brüllte sie ganz offensichtlich etwas in den Raum. Sie brüllte mit... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Als Jochen Hülder ’ne Party gab

Düsseldorf. Wir schreiben 1981: MTV geht erstmals auf Sendung, die Friedensbewegung in Deutschland erlebt ihren Höhepunkt, Ronald Reagan wird 40. Präsident der USA, Phil Collins’ „In The Air Tonight“ muss sich in den deutschen Jahrescharts mit einem Euro-League-Platz zufrieden geben, der... mehr

Robbie Williams sang im Kohlenkeller

Düsseldorf. Es gab viele legendäre Konzerte im Tor 3, dem berüchtigten „Kohlenkeller“ (Helge Schneider) an der Ronsdorfer Straße. Auch solche, bei denen Bands spielten, die schon an der Superstar-Schwelle standen und anschließend nur noch in großen Hallen oder Stadien zu sehen waren, beispielsweise... mehr

Computerliebe: Kraftwerks seltenes Heimspiel

Düsseldorf. Meine Generation hat den Untergang des Sozialismus und den Kollaps des Kapitalismus miterlebt, doch der Übergang vom analogen ins digitale Zeitalter war sicherlich die größte Revolution, die uns späten Nachkriegskindern widerfahren ist. Meine fortschrittsgläubige Zukunft begann an... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Reise

Blog: Eine Düsseldorferin erobert die Welt

Entdecken Sie die Welt mit uns: WZ Redakteurin Juliane Kinast lässt Sie an ihren spannenden Abenteuern und Eindrücken rund um den Globus teilhaben. mehr

Düsseldorf

Das große Fortuna-Quiz: Wie Fortuna sind Sie?

Christian Matzerath, in Düsseldorf geborener Autor und Mitglied in der Lauf- und Triathlon-Abteilung der Fortuna, ist dem Verein treu, in guten wie in schlechten Ligen. Mit dem Fortuna-Düsseldorf-Quiz hat er Leidenschaft und Beruf vereint und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fortuna-Wissen zu testen! mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION DÜSSELDORF

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG