Krankenwagen syb
Symbolbild

Symbolbild

Armin Weigel

Symbolbild

Düsseldorf. Eine 69 Jahre alte Frau hat am Freitagmorgen mit einem Opel auf der Heyestraße ein Mädchen angefahren. Die Achtjährige wollte die Heyestraße überqueren und lief zwischen wartenden Fahrzeugen auf die Straße. Die 69-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und das Auto erfasste das Kind. Das Mädchen stürzte über die Motorhaube auf den Gehweg und verletzte sich schwer.

Ein Rettungswagen brachte die Achtjährige in eine Klinik, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer