Symbolfoto
Symbolfoto

Symbolfoto

Sergej Lepke

Symbolfoto

Düsseldorf. Ein 62-jähriger Autofahrer hat am Samstagnachmittag eine 71-Jährige auf der Löricker Straße angefahren. Die Frau wurde schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben fuhr der Mann mit seinem Opel auf der Löricker Straße zwischen Ilvericher Straße und Anrather Weg, als die Seniorin zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße trat. Der Fahrer versuchte noch zu bremsen und auszuweißen, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern. Die Frau stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Der genaue Unfallverlauf ist noch nicht geklärt, weswegen die Polizei Zeugen sucht, Tel 0211 / 8700.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer